• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home Aerofly Professional Deluxe

Szeneriefotografie

Die Szeneriefotografie

Nicht immer reicht die Zeit aus, um eine Szenerie-Aufnahmereihe technisch fehlerfrei "in den Kasten" zu bringen. Gerade, wenn es schnell gehen muss, entstehen manchmal Fotos, die nicht immer einfach zu einem Szenerie-Panorama zusammen gesetzt werden können.  Hermann machte seine Aufnahmen bei herrlichem Sonnenschein. Allerdings zogen die flockig-weißen Schönwetterwolken (Cumuli) am Himmel entlang und die warfen ihre am Boden wandernden Schatten.

Wenn dann Einzelbilder mit Licht und Schatten zusammenstoßen, kann auch das beste Stitching-Programm die Belichtungsunterschiede nicht mehr ausgleichen.

Mit der Funktion "Tiefen/Lichter"  (Photoshop) oder "Schatten/Lichter (ACDSee FotoManager 10) kann man noch etwas Zeichnung aus den "abgesoffenen" Partien der Bilder herauskitzeln, allerdings muss man schon aufpassen, dabei nicht zu übertreiben. Zu schnell wirken die Bilder sonst unnatürlich.

Noch besser lassen sich solche Belichtungsprobleme natürlich bei Bildern im RAW.Format beheben.

In der Quellbilder-Übersicht wird deutlich, wo es Anpassungsschwierigkeiten gibt:

Bei 1/CDE scheint noch die Sonne, 13/CDE liegen dagegen bereits im tiefen Schatten.

Quellbilder-Übersicht

 

Weiter zum Stitchen

 

Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch